Südwall – alt und neu

0
2865

Gut 25 Jahre ist dieses Foto alt. „Schon so lange her?“ werden einige sagen, andere müssen sich ganz neu orientieren.

„Passte der ganze Verkehr auf dem Südwall wirklich zwischen Recklinghäuser Tor und evang. Kirche durch?“ Er passte!

Das Balkan-Restaurant (das frühere Hotel Altenburg) und das Kolpinghaus sind gut zu sehen; für die ‚alten‘ Dorstener ist die ESSO-Tankstelle Kemper noch auf der ‚richtigen‘ Seite.

Der alte Busbahnhof (schon ohne Kaisereck) ist schon vorbereitet für den neuen Ostwall, auf dem neuen ZOB stehen schon seit September 1986 die Busse.

Viel Spaß beim Erinnern!
Wir freuen uns auch über Kommentare!

Euer/Ihr Team von DORSTALGIE

(jotw)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT